Lukas Mann gewinnt Gold über 5000m

Lukas Mann holt bei der Junioren-Weltmeisterschaft die erste Goldmedaille seit 1996 (Anni Friesinger) für Deutschland. Der Berliner gewann in Baselga di Piné (ITA) über die Distanz von 5000m in einer Zeit von 6:41.51. In der Gesamtwertung belegte er damit den 4. Platz… So oder ähnlich klangen die Schlagzeilen des SID, …